Was bedeutet
Heilpraktikerin für Psychotherapie?


Die selbstständige Ausübung der Heilkunde ist neben Ärzten und Psychotherapeuten nur Heilpraktikern erlaubt. Einmal gibt es den Heilpraktiker der körperliche und psychische Erkrankungen behandelt und den "Heilpraktiker für Psychotherapie", der ausschließlich im Sinne der Psychotherapie arbeitet.



Heilpraktikerin für Psychotherapie in der Praxis

Nach dem Heilpraktikergesetz müssen alle Heilpraktiker für Psychotherapie und andere Gebiete, wie Physiotherapie, eine schriftliche und mündliche Prüfung vor dem Gesundheitsamt ablegen, die zu 100% schulmedizinisch sind. Der ganzheitliche Ansatz entsteht durch die jeweiligen Therapie-Ausbildungen, die in Qualität und Umfang sehr unterschiedlich sein können.

In der Praxis beschäftige ich mich mit EFT/Klopfakupressur, Gesprächstherapie und Reiki. Im täglichen Schwerpunkt kümmere ich mich um die Stressprävention und Entspannung meiner Klienten, die aus ihrem stressigen Alltag für einen Moment entfliehen möchten.



Weiterbildungspflicht für Heilpraktiker

Heilpraktiker bzw. Heilpraktiker für Psychotherapie haben eine Weiterbildungspflicht, die häufig von Heilpraktiker-Verbänden angeboten werden. Ich selbst bin Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Alternative Medizin (DGAM) und besuche quartalsweise Weiter- und Fortbildungen. Dabei bilde ich mich in meinen Heilpraktikerangeboten weiter und schaue mir neue Möglichkeiten an.

Zum Beispiel:

- Neurolinguistisches Programmieren (NLP)

- Hypnose

- Coaching kompakt

- Therapeutisches Erzählen

- Veränderungen in der Identitätsentwicklung

- Besonderheiten in der Beratung und Begleitung von Krebspatienten 
  und Angehörigen
 


Schweigepflicht auch für Heilpraktiker

Absolute Vertraulichkeit für Sie ist eines meiner Qualitätsmerkmale. Auch Heilpraktiker für Psychotherapie unterliegen der Schweigepflicht!

(Berufsordnung für Heilpraktiker: Artikel 3 - Schweigepflicht)



Keine ärztliche Behandlung


Ich weise darauf hin, dass meine Anwendungen keine ärztliche Behandlung ersetzen. Bitte ändern Sie unter keinen Umständen eine verordnete Medikation oder ähnliches, ohne dies mit Ihrem Behandler abgesprochen zu haben.

Gerne stehe ich für weitere Rückfragen zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich hier.